Einsätze

Einsatzbericht:

 

Alarmierung: 

12:52 Uhr

Einsatzende:

13:43 Uhr

Einsatzort:   

An der Wallhecke, Nordwalde

 

Es brannte eine Hecke. Bei Eintreffen hatten die Anwohner schon Löschmaßnahmen eingeleitet, sodass lediglich noch Nachlöscharbeiten mit Kleinlöschgerät durchgeführt werden musste. Die Einsatzstelle wurde anschließend dem Eigentümer übergeben.

 

Eingesetzte Kräfte:

 

Feuerwehr Nordwalde:

11 FM (SB)

ausgerückte Fahrzeuge:

ELW1, LF-20-1, LF-20-2

Sonstige Kräfte:

Polizei: Streifenwagen

 

Einsatzbericht:

 

Alarmierung: 

01:45 Uhr

Einsatzende:

02:13 Uhr

Einsatzort:   

Hoppenstiege, Nordwalde

 

Eine in Vollbrand stehende Mülltonne wurde mit einem C-Rohr abgelöscht. Die Einsatzstelle wurde anschließend der Polizei übergeben, welche die Ermittlungen zur Brandursache aufnimmt.

 

Eingesetzte Kräfte:

 

Feuerwehr Nordwalde:

11 FM (SB)

ausgerückte Fahrzeuge:

ELW1, LF-20-1

Sonstige Kräfte:

Polizei: Streifenwagen

Einsatzbericht:

 

Alarmierung: 

17:07 Uhr

Einsatzende:

17:41 Uhr

Einsatzort:   

Darupstraße, Nordwalde

 

Während des Maiganges wurde die Feuerwehr zu vermeintlichen Öl-Flecken auf dem Regenrückhaltebecken am Franziskus-Haus alarmiert. Nach kurzer Erkundung stellte sich die Meldung als Fehlalarm heraus, sodass die Kräfte wieder einrücken konnten.

 

Eingesetzte Kräfte:

 

Feuerwehr Nordwalde:

8 FM (SB)

ausgerückte Fahrzeuge:

MTF, ELW1

Sonstige Kräfte:

 

Einsatzbericht:

 

Alarmierung: 

16:48 Uhr

Einsatzende:

18:19 Uhr

Einsatzort:   

Am Hellbach, Nordwalde

 

Der Feuerwehr wurde eine unbekannte Flüssigkeit auf dem Hellbach gemeldet. Es wurde der Bereitschaftsdienst der Unteren Wasserbehörde alarmiert und dieser bei Eintreffen die Einsatzstelle übergeben.

 

Eingesetzte Kräfte:

 

Feuerwehr Nordwalde:

1 FM (SB)

ausgerückte Fahrzeuge:

ELW1

Sonstige Kräfte:

Untere Wasserbehörde

   
© 2014 Freiwillige Feuerwehr Nordwalde