Während die älteren Jugendfeuerwehrmitglieder am letzten Wochenende die Leistungsspange bestanden, ging es für die jüngeren Mitglieder am Mittwoch darum die Auszeichnung der Jugendflamme Stufe 1 zu erlangen. Diese wird auf Ortsebene, in Nordwalde vom Gemeindejugendfeuerwehrwart Andre Laukötter, abgenommen. Geprüft wurde in folgenden Bereichen:

  • Absetzen eines Notrufes
  • Ausrollen und Kuppeln eines Schlauches
  • Knoten und Stiche
  • Setzen eines Standrohres
  • Erklären von feuerwehrtechnischen Geräten

Die Prüfung wurde von allen mit Erfolg bestanden. Derweil begaben sich die übrigen Jugendfeuerwehrmitglieder auf eine Fahrradtour quer durch Nordwalde. Am Ende trafen sich alle am Gerätehaus zum gemeinschaftlichen Grillen und um mit einer Cola auf die bestandene Jugendflamme und Leistungsspange anzustoßen. Andre Laukötter wünschte allen schöne Sommerferien und freut sich auf ein Wiedersehen im zweiten Halbjahr. Dann steht mit dem Kreiszeltlager in Steinfurt das Highlight des Jugendfeuerwehrjahres an.

 

   
© 2014 Freiwillige Feuerwehr Nordwalde