Am 02.02.2014 unternahm der Zug II eine Winterwanderung mit fast allen aktiven Mitgliedern des Zuges und deren Familienangehörigen. Beim Start am Feuerwehrgerätehaus konnte Zugführer Michael Stegemann eine stattliche Zahl von 100 Personen begrüßen.Nach einem einstündigen Gang durch die Bauerschaft Westerode, mit Bollerwagen für die Verpflegung unterwegs, lud uns unser Feuerwehrkamerad Martin Reckfort und seine Frau Birgit zu einer gedeckten Kaffeetafel in seine wunderschöne Diele seines Schäferhofes ein. Nach der Stärkung ging es durch die Kirchbauerschaft zurück zum Gerätehaus. Dort angekommen, wurden in der Fahrzeughalle eine Hüpfburg und die Spielgeräte der Jugendfeuerwehr von den Kindern rege in Anspruch genommen. Im Schulungsraum der Feuerwehr gab es dann für alle das vorbereitet Essen und der Abend klang bei gemütlicher Kameradschaftspflege aus.

   
© 2014 Freiwillige Feuerwehr Nordwalde