Zu ihrer ersten Gruppenübung in diesem Jahr traf sich am Montag, den 1.April 2014, die Gruppe IV. Auf dem Programm stand Absturzsicherung. Es ging zum Betriebsgelände der Fa. Hidding Events, dort konnte an einem Turm trainiert werden. Vorbereitet wurde die Übung von UBM Nadine Wessels und OBM Marc Kneuper. Die Absturzsicherung dient nicht der eigentlichen Höhenrettung, sondern zur Sicherung und Erstversorgung von Verletzten (z.B. verletzter Kranfahrer). Für viele Kameraden war es die erste Möglichkeit Erfahrungen mit den Abstusi-Gerätesätzen zu sammeln.

   
© 2014 Freiwillige Feuerwehr Nordwalde