Zum Abschluss eines ereignisreichen Jahres für die Jugendfeuerwehr Nordwalde standen noch einige Aktionen auf dem Plan.

Zunächst wurde Ende November die Flughafen Feuerwehr am Flughafen Münster-Osnabrück in Greven besucht. Kamerad Michael Stegemann führte die Jugendlichen durch die Wache und gab ihnen so einen Einblick in den Beruf eines Werkfeuerwehrmann am FMO. Abschließend durfte eine Fahrt mit dem Flugfeldlöschfahrzeug über die Rollbahn natürlich nicht fehlen.

Schon traditionell nahm die Jugendfeuerwehr am ersten Dezember Wochenende am Nordwalder Weihnachtsmarkt teil. Hier betreuten die Jugendlichen, unterstützt von ihren Betreuern, zwei Tage lang das Kinderkarussell.

Letzter Termin im Jahr war wieder die Jahreshauptversammlung mit Weihnachtsfeier. Sowohl die Jugendlichen als auch die Betreuer zeigten sich mit dem vergangenen Jahr sehr zufrieden. Highlights waren vor allem die Jubiläumsfahrt der Kreisjugendfeuerwehr nach Borkum und der Berufsfeuerwehrtag. Wehrführer Norbert Schröer berichtete vom Einsatzgeschehen der Nordwalder Feuerwehr. Er freut sich, dass im kommenden Jahr mit Lukas Mensing, Sven Lembeck und Steffen Ruck wieder 3 Jugendliche in die aktive Wehr übernommen werden. Als Jugendfeuerwehrsprecher wurden Andre Subelack und als sein Stellvertreter David Andexel in ihren Ämtern bestätigt. 

Die  3 in diesem Jahr ausgeschiedenen Betreuer wurden von Jugendfeuerwehrwart Andre Laukötter verabschiedet: Tanja Kleimann nach 8 Jahren, Markus Volpers nach 11 Jahren und Tobias Höping nach 9 Jahren machen Platz für neue Betreuer. Neu im Team sind Daniel Terlutter, Marco Schröder und Jan Brinkmann. Im Anschluss klang der Abend mit selbsgemachter Pizza gemütlich aus.

 

   
© 2014 Freiwillige Feuerwehr Nordwalde