Einsatzbericht:

 

Alarmierung:

13:40 Uhr

Einsatzende:

15:45 Uhr

Einsatzort:  

Krüselstraße, Altenberge

 

 

Die Feuerwehr Nordwalde wurde zur Unterstützung bei einem Dachstuhlbrand nach Altenberge alarmiert. Vor Ort wurden mehrere PA-Trupps gestellt, sowie die zentrale Atemschutzüberwachung vom Nordwalder ELW übernommen. Nachdem der Brand gelöscht war, wurde die Feuerwehr Nordwalde aus dem Einsatz entlassen und konnte wieder einrücken.

Eingesetzte Kräfte:

 

Feuerwehr Nordwalde:

28 FM (SB)

ausgerückte Fahrzeuge:

ELW1, LF-20-2, LF-16TS, GW-L2

Sonstige Kräfte:

Feuerwehr Altenberge: ELW1, HLF20, TLF3000, LF-16TS, SW2000, GW-L2, MTF

Feuerwehr Steinfurt: DLK

Rettungsdienst: RTW

DRK Altenberge:

Polizei: Streifenwagen

Einsatzbericht FF Altenberge

Einsatzbericht FF Steinfurt

Artikel WN

Pressebericht Polizei

 

   

Gemeinde Nordwalde  

   
© 2014 Freiwillige Feuerwehr Nordwalde