Einsatzbericht:

 

Alarmierung: 

19:47 Uhr

Einsatzende:

21:01 Uhr

Einsatzort:   

Scheddebrock, Nordwalde

 

Ein geplatzter Hydraulikschlauch verursachte eine Ölspur aus dem Ortskern von Borghorst über die L 559 bis zur Brookstiege. Der Einsatzführungsdienst der Feuerwehr Steinfurt rief die Nordwalder Einsatzkräfte hinzu, da beide Ortsgebiete betroffen waren. Es wurden Warnschilder aufgestellt und die Straße durch die Polizei gesperrt. Mit Eintreffen der Spezialfirma konnte die Feuerwehr Nordwalde wieder einrücken. 

 

Eingesetzte Kräfte:

 

Feuerwehr Nordwalde:

5 FM (SB)

ausgerückte Fahrzeuge:

GW-L2

Sonstige Kräfte:

Polizei: Streifenwagen

Feuerwehr Steinfurt: KDOW

   

Gemeinde Nordwalde  

   

Unwetter-Warnung  

Für den Inhalt dieser Seite ist der Adobe Flash Player erforderlich.

Adobe Flash Player herunterladen

   
© 2014 Freiwillige Feuerwehr Nordwalde