Einsatzbericht:

 

Alarmierung: 

17:15 Uhr

Einsatzende:

17:39 Uhr

Einsatzort:   

Bahnhofstraße , Nordwalde

 

Auf der Bahnhofstraße ist es zu einem Verkehrsunfall gekommen bei dem eine Person leicht verletzt worden ist. Die Feuerwehr wurde zur Aufnahme von auslaufenden Betriebsstoffen alarmiert. Nach kurzer Erkundung stellte sich heraus, dass die Mithilfe der Feuerwehr nicht mehr gefordert war, da der Abschleppdienst die Restarbeiten erledigt hatte. Somit konnten die Einsatzkräfte wieder einrücken.

 

Eingesetzte Kräfte:

 

Feuerwehr Nordwalde:

12 FM (SB)

ausgerückte Fahrzeuge:

ELW1, LF-20-2

Sonstige Kräfte:

Polizei: Streifenwagen

Rettungsdienst: RTW

 

   

Gemeinde Nordwalde  

   
© 2014 Freiwillige Feuerwehr Nordwalde